4GL für das Rapid Application Development „Entwicklung auf Knopfdruck“